Wie es dazu kam

Roman Hofer

«Reduktion und Tiefe stehen nicht im Widerspruch zueinander. Für mich entsteht echte Tiefe erst durch Reduktion – im Leben genauso wie in der Kunst.»

Roman Hofer

 

Das Bedürfnis nach visuellem Ausdruck begleitet mich schon seit dem Kindesalter. So war es denn auch diese Leidenschaft, die mich den Beruf des visuellen Gestalters wählen liess. Und obwohl mir meine Arbeit über Jahre viel Freude bereitet hat, war da auch eine unerfüllte Sehnsucht. Immer wieder verspürte ich den Wunsch, mich auf eine andere Weise auszudrücken.

Im Sommer 2006 habe ich meinen langjährigen Traum nun verwirklicht. Meine Tätigkeit als Grafiker habe ich an den Nagel gehängt, um von nun an die Kunst zu meinem Beruf zu machen. Ich freue mich, dass Sie mich auf diesem Weg begleiten und unterstützen.

 
 
 

© 2017 Galerie am Fluss · Roman Hofer · Limmatauweg 18d · 5408 Ennetbaden · Tel. +41 79 64 233 64 · info@romanhofer.com

Facebook
Xing